Neueste Beiträge  

   

Suche  

   

Willkommen bei A.K Computer & Druckmedien

Tinten & Toner Refill

Wir möchten Sie recht herzlich auf unserer Internetseite begrüßen.
Informieren Sie sich über unsere Tinten & Toner Refill (Befüllung) Service und angebotenen Dienstleistungen sowie über unseren Servicegedanken.

Werden Sie mit uns Tinten & Toner Sparmeister und reduzieren Sie Ihre Kosten für jeden Ausdruck!

Wir senken für Ihre Drucker die Kosten der Verbrauchsmaterialien um bis zu 35 %.

Individuell abgestimmt auf den jeweiligen Betrieb bieten wir:

- kompatible Toner Kartuschen mit 2 Jahren Garantie
- Refill der verbrauchten Toner Kartuschen
- kompatible Tinten Patronen mit 2 Jahren Garantie
- Direktbefüllung der verbrauchten Tintenpatronen
- Übernahme von kleineren Wartungsdiensten für Laserdrucker sowie Tintenstrahldrucker

Wir erstellen jeder Firma Ihr individuelles Angebot!

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Flyer-Design, Gestaltung und Print Flyer und Wurfsendung Print, Druck


Wir erstellen Ihre Flyer & Wurfsendung - Print und Drucksachen, Visitenkarten, Flyer, Broschüren, Plakate, Briefbogen, Imagekarten, Zeitungsanzeigen, Postkarten und vieles mehr.

 Flyer oder auch Handzettel sind für die meisten kleine Firmen, Selbständigen und Existenzgründer das Werbe-Instrument Nummer 1.
Sie sind günstig, schnell erstellt und leicht verteilt. 

 

Der schönste Flyer nutzt nichts, wenn man ihn nicht unter die Leute bringt. Verteilen Sie den Flyer an allen Stellen, an der Ihre Zielgruppe in ausreichender Menge vertreten ist. Das können Fußgängerzonen sein, in denen man die Flyer direkt verteilt, aber auch Tankstellen, Restaurants, Sporthallen etc. in denen man die Flyer (mit Genehmigung) auslegt.
Je nach Zielgruppe sollten Sie die besten Plätze für Ihre Flyer herausfinden.

Alternativ können Sie Ihre Flyer auch in Briefkästen werfen. Das hat den Vorteil, dass Sie sehr genau steuern können, wer Ihre Flyer bekommt. Z.B. würde eine “Landschaftsgärtnerei” ihre Flyer nur bei Einfamilienhäusern in die Briefkästen stecken und nicht in Hochhaus-Siedlungen.

Die Verteilung von Flyern kann sehr zeitaufwendig sein und da bietet es sich an, auf externe Dienstleister zurückzugreifen. Dies können Schüler sein, die nebenbei etwas verdienen wollen. Oder aber auch spezialisierte Anbieter, die Ihre Flyer nach Ihren Vorgaben verteilen. Erstere sind billiger, allerdings landet da schon manchmal ein Teil der Flyer im Altpapier, weil der Schüler kein Lust mehr hatte. Hier müssen Sie auf jeden Fall kontrollieren.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Flyer in Zeitungen austragen zu lassen. Aber das ist meist recht teuer und man muss i.d.R. auch eine große Menge Flyer verteilen.

Stichwort Masse. Natürlich hilft Masse bei der Flyerverteilung und im Gegensatz zu Plakaten sollten Sie i.d.R. schon auf Masse gehen. Allerdings sollten Sie sich an Ihrer Zielgruppe orientieren. Bei ganz bestimmten Nischen-Zielgruppen kann man gar nicht Masse machen, weil die Zielgruppe relativ klein ist.

Wo auch immer Sie Flyer auslegen oder verteilen, achten Sie darauf, ob das erlaubt ist. Fragen kostet nichts.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

   

Facebook Like  

   
© A.K Computer & Druckmedien 2012